Bis-Mittag-Betreuung (BMB)

Rahmenbedingungen

 

Die BiMi ist seit diesem Schuljahr 2018 / 2019 in die OGS integriert. Ansprechpartnerin ist Frau Schäfer

(Tel.: 02501 / 9842603, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bei speziellen BiMi-Belangen sind Frau Eckert für die Erst- und Viertklässler,

Frau Delf für die Zweitklässler und Frau Hanewinkel für die Drittklässler zuständig.

Zurzeit werden 78 Kinder betreut.

Die Betreuung geht bis 13.30 Uhr und findet an allen Schultagen statt.

Während der Ferien, an den beweglichen Ferientagen und an den unterrichtsfreien Tagen findet keine BiMi statt.

Für Kinder, die alleine gehen, gibt es zwei „Geh“-Zeiten: um 12.30 Uhr und um 13.30 Uhr.

Abgeholt werden können die Kinder zu jeder Zeit.

Die Größe der Gruppe variiert, da nicht alle Kinder jeden Tag in die Betreuung kommen.

 

 

 

Unser Betreuungskonzept

Die BiMi ist keine Fortsetzung der Schule. Hier können und sollen die Schülerinnen und Schüler abschalten und entspannen.

Unsere wesentlichen Aufgaben liegen in der Anleitung, Begleitung und Beaufsichtigung der Gruppe.

Die Kinder sind selbstständig in der Auswahl von Beschäftigungsmaterialien und Spielen

und suchen sich eigenständig ihre Gesprächs- und Spielpartner.

Bei Konflikten helfen wir ihnen, ihre eigenen Lösungen zu finden.

Ein aufmerksamer Umgang ist uns genauso wichtig wie ein partnerschaftlicher Gesprächsstil.

Ein guter Kontakt zu den Eltern und den Lehrern ist für uns selbstverständlich.

Alle Angebote für die Kinder sind freiwillig. Zu unseren Angeboten zählen u.a.:

  • Basteln
  • Vorlesen und Erzählen
  • Themenspezifische Projekte und Aktionen
  • Sportgruppen

Davertschule Amelsbüren | Zum Häpper 10 | 48163 Münster | Telefon 02501 5140 | Email davertschule@stadt-muenster.de
Copyright © 2018 Davertschule Amelsbüren